MERA pure sensitive für bessere Verträglichkeit

Unter dem Namen MERA pure sensitive bieten wir ab sofort ein ganzheitliches Ernährungskonzept für nahrungssensible Hunde. Damit erweitern wir unser Sortiment und verbessern die Rezepturen unserer bewährten Futterlinie Meradog pure. Neben neuen Trocken- und Nassfutter-Sorten mit einem hohen Proteinanteil, bleiben auch die gefragten goody snacks nach bewährter Zusammensetzung Bestandteil des Sortiments.

MERA pure sensitive

Die Rezepturen des neuen MERA pure sensitive basieren auf dem Konzept der Limited Ingredient Diet (L.I.D.) und garantieren eine größtmögliche Verträglichkeit. Das Prinzip dahinter ist, auf alles zu verzichten, was für die Ernährung des Hundes unnötig ist, um das Risiko für Unverträglichkeiten zu minimieren. Wir kombinieren dafür ausschließlich eine tierische Protein- mit einer Kohlenhydratquelle und senken so das Allergiepotential erheblich. Bei den Kohlenhydraten greifen wir ausschließlich auf Reis und Kartoffeln zurück und verzichtet auf Weizen, Mais und Gerste. Mit MERA pure sensitive kommen wir außerdem den Bedürfnissen nach fresh meat und high protein Produkten nach.

Die neuen, hochverträglichen Menüs sind in vielen Variationen erhältlich, wodurch sowohl allergische Hunde, als auch Hunde mit Unverträglichkeiten abwechslungsreich gefüttert werden können. Ganzheitlich entwickelt, ist das neue MERA pure sensitive als Trocken- und Nassnahrung sowie als Snack erhältlich. Die verschiedenen Sorten, bestehend aus Rind, Lamm, Huhn, Truthahn, Lachs oder Hering kombiniert mit Reis oder Kartoffeln, lassen keine Wünsche offen. Bei der Nassnahrung handelt es sich um ein sogenanntes „Single Protein Futter“, welches komplett auf die Zugabe von Kohlenhydratquellen verzichtet. Durch die Zusammensetzung aus 100 % tierischem Protein wird das Risiko einer Unverträglichkeit auf ein Minimum reduziert.

Die Umstellung des Sortiments von Meradog pure zu MERA pure sensitive hält neben den neuen Geschmackskombinationen jedoch auch die gewohnte Qualität bereit. Das Ergebnis ist ein ganzheitliches Ernährungskonzept für jeden Hund – vom Junior bis zum Senior.  „Wir haben unsere Rezepturen mit kritischem Blick bewertet und nur dort Verbesserungen vorgenommen, wo sie aus ernährungsphysiologischer Sicht auch wirklich Sinn machen“, erklärt Felix Vos, Geschäftsführer der MERA Tiernahrung GmbH. „Uns war hierbei besonders wichtig, dass wir gezielt auf die Ansprüche und Wünsche unserer Kunden eingehen. Wir möchten weiterhin die bestmögliche Verträglichkeit für nahrungssensible Familienhunde bieten“, so Vos weiter.

Die insgesamt acht Trockenfuttersorten sind in 1 kg, 4 kg und 12,5 kg Verpackungen verfügbar, die vier verschiedenen Nassfutterrationen gibt es in 400 g Dosen. Außerdem gibt es das neue MERA pure sensitive noch als artgerechte Snacks für zwischendurch in drei Geschmacksrichtungen im praktischen 200 g Frischebeutel oder der großen 600 g Vorratsdose.

Erfahren Sie hier mehr zum neuen MERA pure sensitive