Geprüfte Qualität

Das Wohlergehen und die Gesundheit deines Vierbeiners sind uns ein echtes Anliegen und so produzieren wir unsere Hunde- und Katzennahrung in 100% Lebensmittelstandard. Wir sind dabei zertifiziert nach IFS und BRC.

Unsere hauseigene zweibeinige wie vierbeinige Qualitätssicherung überprüft dabei jeden Tag die Einhaltung unserer Normen und garantiert damit das beste Futter für dein geliebtes Haustier:

Artgerecht. Lecker. Nachhaltig.

Beste Zutaten

Ein gutes Futter besteht aus guten Zutaten. Wann immer es möglich ist, beziehen wir unsere Zutaten aus der Region. Auch Landwirte aus direkter Nachbarschaft beliefern uns mit ihren frischen Waren.

Danach wird es technisch: Per Computer wird berechnet, wie viel einer jeden Zutat für die Charge des zu produzierenden Futters benötigt wird. Die Rohwaren werden dann vermischt und in einer Mühle fein vermahlen. Frischfleisch wird der Mischung separat zugefügt.

Schonend dampfgegart

All unsere Futtersorten sind leicht verdaulich. Damit das so ist, müssen die Rohwaren schonend gegart werden. Dies passiert in einem sogenannten Extruder. Unter Druck wird das Futter darin für nur 30 Sekunden dampfgegart. Auf diese Weise bleiben die natürlichen Vitamine weitestgehend erhalten. Sein Aussehen erhält das Futter durch eine Düsenplatte, die sich vor der Maschine befindet und das Futter entsprechend in Form bringt – ganz ähnlich wie beim Spritzgebäck im Fleischwolf.

Nach der eigentlichen Herstellung wird das Futter nachgetrocknet. So bleibt es auch ohne Konservierungsstoffe geschützt vor Keimen und Schimmel. Das Fett und hitzeunbeständige Zutaten wie z.B. das Colostrum werden nachträglich auf die Krokette gesprüht. Anschließend ist das Futter fertig und könnte, so wie es ist, schon verputzt werden!

Frisch verpackt

…vorher wird es allerdings noch in Beuteln verpackt, um es frisch zu halten. Denn nur so können wir es in die Zoofachmärkte oder über unseren eigenen Shop direkt zu euch nach Hause liefern.

Tüte auf, Napf voll, genießen! mmmmmmMERA!