Made in Germany

MERAVITALGastro IntestinalDiät Trockenfutter bei Verdauungsstörungen

GASTRO INTESTINAL - Diät Trockenfutter für Hunde bei Verdauungsstörungen
GASTRO INTESTINAL - Diät Trockenfutter für Hunde bei Verdauungsstörungen
GASTRO INTESTINAL - Diät Trockenfutter für Hunde bei Verdauungsstörungen
Diätfutter - Tierarzt-Empfehlung notwendig
Packungsgrößen:
3 kg | 10 kg

MERAVITALGastro IntestinalDiät Trockenfutter bei Verdauungsstörungen

Unterstützt Ihren Hund bei Verdauungsstörungen und Magen-Darm-Problemen.

Health Concept

  • Schonende Rezeptur aus Geflügel und Reis
  • Zuverlässige Hilfe bei krankhaften Verdauungsstörungen
  • Besonders hoch verdaulich - entlastet den erkrankten Magen-Darm-Trakt
  • Baut aktiv die geschädigte Darmflora auf und gleicht entstandene Mineralstoffverluste aus
  • Aktiviert das Immunsystem und hemmt gezielt Entzündungsprozesse im Körper

MERAVITAL Futter können Sie ausschließlich auf Empfehlung Ihres Tierarztes bestellen.

Produktbeschreibung

Wie GASTRO INTESTINAL Trockenfutter Ihren Hund bei Verdauungsstörungen unterstützt

MERAVITAL GASTRO INTESTINAL ist ein von Tierärzten und Ernährungswissenschaftlern entwickeltes High Premium Diät Trockenfutter, bei dem die Entlastung des erkrankten Verdauungssystems sowie der Aufbau geschädigter Partien im Vordergrund stehen. Dank der hochwertigen Zusammensetzung aus Geflügel und Reis können Sie MERAVITAL GASTRO INTESTINAL in kleinen Portionen füttern, die leicht verdaut werden können. Somit werden Magen und Darm Ihres Hundes nicht unnötig lange belastet. Die durch Durchfall oder Erbrechen entstandenen Elektrolytverluste werden schnell wieder ausgeglichen, so dass kein schwerwiegender Mangel entsteht. MERAVITAL GASTRO INTESTINAL enthält zusätzlich natürliche Wirkstoffe wie z.B. Mannan-Oligosaccharide, Butyrat, Chicorée-Inulin und Omega-3-Fettsäuren. Diese sorgen dafür, dass die gestörte Darmflora Ihres Hundes wieder aufgebaut wird und Entzündungsprozesse gehemmt werden. Das Immunsystem im Darm wird aktiviert und gestärkt, damit es Ihrem Vierbeiner schnell wieder besser geht.

Indikationen:

  • Verdauungsstörungen
  • Entzündliche Darmerkrankungen
  • Akuter und chronischer Durchfall
  • Verstopfung
  • Gestörte Darmflora
  • Pankreatitis
  • Pankreasinsuffizienz (EPI)
  • Magenschleimhautentzündung

Kontraindikationen:

  • Welpen
  • Trächtige und säugende Hündinnen

Zusammensetzung

Reis, Geflügelprotein (z. T. getrocknet und hydrolysiert), Geflügelfett, Hühnerleber (getrocknet, HDP*), Rübentrockenschnitzel, Lignocellulose (2 %), Leinsamen, Eipulver, Bierhefe (getrocknet), Lachsöl, Monocalciumphosphat, Kaliumchlorid, Sonnenblumenöl, Natriumchlorid, Hefeextrakt (0,3 %, reich an Mannan-Oligosacchariden und beta-Glucanen), Chicorée-Inulin, Flohsamenschalen (0,1 %), Natriumbutyrat (0,1 %), Algenmehl (reich an DHA**), Extrakte aus Traubenkernen, Hopfen, grüner Tee (reich an Flavonoiden und Polyphenolen), Tagetesblütenmehl (reich an Lutein). *High Digestible Protein, **Docosahexaensäure

Zusatzstoffe

Vitamin A 18.000 IE, Vitamin D3 1.600 IE, Vitamin E (all rac-alpha-Tocopherylacetat) 400 mg, Vitamin C (Na-Ca-Ascorbylphosphat) 200 mg, Kupfer (als Kupfer-(II)-sulfat, Pentahydrat) 12,5 mg, Zink (als Zinksulfat, Monohydrat) 100 mg, Zink (als Glycin-Zinkchelat, Hydrat) 120 mg, Eisen (als Eisen-(II)-Sulfat, Monohydrat) 150 mg, Mangan (als Mangan-(II)-Sulfat, Monohydrat) 25 mg, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei) 1,8 mg, Selen (als Natriumselenit) 0,35 mg. Technologischer Zusatzstoff: Antioxidationsmittel

Analytische Bestandteile

Protein 25 %, Fettgehalt 12 %, Rohfaser 2,5 %, Rohasche 7,5 %, Calcium 1,1 %, Phosphor 0,9 %, Natrium 0,4 %, Kalium 0,7 %.

 

Futtermenge

Die Tagesrationen sind Empfehlungen. Der tatsächliche Bedarf Ihres Tieres ist von Alter, Rasse, Aktivität und Umgebung abhängig und kann daher von den angegebenen Werten abweichen. Stellen Sie Ihrem Hund ständig frisches Wasser zur Verfügung.

Fütterungsdauer

Fütterung bei und nach akutem Durchfall. Die Fütterungsdauer richtet sich nach der Art der Erkrankung. Bei akuten Resorptionsstörungen des Darms wird eine Fütterungsdauer von 1-2 Wochen empfohlen, zum Ausgleich unzureichender Verdauung wird eine Fütterungsdauer von 3-12 Wochen empfohlen. Eine chronische Insuffizienz der Bauchspeicheldrüse kann eine lebenslange Fütterung erforderlich machen. Es wird empfohlen, vor der Verwendung den Rat eines Tierarztes einzuholen. Achten Sie darauf, dass Ihr Hund ständig frisches Wasser zur Verfügung hat. Energiegehalt (nach FEDIAF, 2014): 1535 kJ ME/100g.

Körpergewicht (kg)Normal: Tagesration (g)
125
360
585
10145
15200
20245
30335
40415
50490
60560
70630
80695

Wie GASTRO INTESTINAL Trockenfutter Ihren Hund bei Verdauungsstörungen unterstützt

MERAVITAL GASTRO INTESTINAL ist ein von Tierärzten und Ernährungswissenschaftlern entwickeltes High Premium Diät Trockenfutter, bei dem die Entlastung des erkrankten Verdauungssystems sowie der Aufbau geschädigter Partien im Vordergrund stehen. Dank der hochwertigen Zusammensetzung aus Geflügel und Reis können Sie MERAVITAL GASTRO INTESTINAL in kleinen Portionen füttern, die leicht verdaut werden können. Somit werden Magen und Darm Ihres Hundes nicht unnötig lange belastet. Die durch Durchfall oder Erbrechen entstandenen Elektrolytverluste werden schnell wieder ausgeglichen, so dass kein schwerwiegender Mangel entsteht. MERAVITAL GASTRO INTESTINAL enthält zusätzlich natürliche Wirkstoffe wie z.B. Mannan-Oligosaccharide, Butyrat, Chicorée-Inulin und Omega-3-Fettsäuren. Diese sorgen dafür, dass die gestörte Darmflora Ihres Hundes wieder aufgebaut wird und Entzündungsprozesse gehemmt werden. Das Immunsystem im Darm wird aktiviert und gestärkt, damit es Ihrem Vierbeiner schnell wieder besser geht.

Indikationen:

  • Verdauungsstörungen
  • Entzündliche Darmerkrankungen
  • Akuter und chronischer Durchfall
  • Verstopfung
  • Gestörte Darmflora
  • Pankreatitis
  • Pankreasinsuffizienz (EPI)
  • Magenschleimhautentzündung

Kontraindikationen:

  • Welpen
  • Trächtige und säugende Hündinnen

Zusammensetzung

Reis, Geflügelprotein (z. T. getrocknet und hydrolysiert), Geflügelfett, Hühnerleber (getrocknet, HDP*), Rübentrockenschnitzel, Lignocellulose (2 %), Leinsamen, Eipulver, Bierhefe (getrocknet), Lachsöl, Monocalciumphosphat, Kaliumchlorid, Sonnenblumenöl, Natriumchlorid, Hefeextrakt (0,3 %, reich an Mannan-Oligosacchariden und beta-Glucanen), Chicorée-Inulin, Flohsamenschalen (0,1 %), Natriumbutyrat (0,1 %), Algenmehl (reich an DHA**), Extrakte aus Traubenkernen, Hopfen, grüner Tee (reich an Flavonoiden und Polyphenolen), Tagetesblütenmehl (reich an Lutein). *High Digestible Protein, **Docosahexaensäure

Zusatzstoffe

Vitamin A 18.000 IE, Vitamin D3 1.600 IE, Vitamin E (all rac-alpha-Tocopherylacetat) 400 mg, Vitamin C (Na-Ca-Ascorbylphosphat) 200 mg, Kupfer (als Kupfer-(II)-sulfat, Pentahydrat) 12,5 mg, Zink (als Zinksulfat, Monohydrat) 100 mg, Zink (als Glycin-Zinkchelat, Hydrat) 120 mg, Eisen (als Eisen-(II)-Sulfat, Monohydrat) 150 mg, Mangan (als Mangan-(II)-Sulfat, Monohydrat) 25 mg, Jod (als Calciumjodat, wasserfrei) 1,8 mg, Selen (als Natriumselenit) 0,35 mg. Technologischer Zusatzstoff: Antioxidationsmittel

Analytische Bestandteile

Protein 25 %, Fettgehalt 12 %, Rohfaser 2,5 %, Rohasche 7,5 %, Calcium 1,1 %, Phosphor 0,9 %, Natrium 0,4 %, Kalium 0,7 %.

 

Futtermenge

Die Tagesrationen sind Empfehlungen. Der tatsächliche Bedarf Ihres Tieres ist von Alter, Rasse, Aktivität und Umgebung abhängig und kann daher von den angegebenen Werten abweichen. Stellen Sie Ihrem Hund ständig frisches Wasser zur Verfügung.

Fütterungsdauer

Fütterung bei und nach akutem Durchfall. Die Fütterungsdauer richtet sich nach der Art der Erkrankung. Bei akuten Resorptionsstörungen des Darms wird eine Fütterungsdauer von 1-2 Wochen empfohlen, zum Ausgleich unzureichender Verdauung wird eine Fütterungsdauer von 3-12 Wochen empfohlen. Eine chronische Insuffizienz der Bauchspeicheldrüse kann eine lebenslange Fütterung erforderlich machen. Es wird empfohlen, vor der Verwendung den Rat eines Tierarztes einzuholen. Achten Sie darauf, dass Ihr Hund ständig frisches Wasser zur Verfügung hat. Energiegehalt (nach FEDIAF, 2014): 1535 kJ ME/100g.

Körpergewicht (kg)Normal: Tagesration (g)
125
360
585
10145
15200
20245
30335
40415
50490
60560
70630
80695